Best practices

Windows Server 2016 Rollout

Bei dem Teilprojekt „Server Migration“, welches es seit Juni 2019 gibt, ist die Hauptaufgabe die Migration der Applikationsserver.

Bei dem Teilprojekt „Server Migration“, welches es seit Juni 2019 gibt, ist die Hauptaufgabe die Migration der Applikationsserver. Die Zuständigkeiten liegen hier in der Kommunikation mit den technischen Produktverantwortlichen (tPV), der Terminierung der Migrationszeiträume, der Bestellung der Hard- und Softwareanforderungen sowie im Bereich Datenschutz und Härtung. 
Möglicherweise auftretende Probleme werden in enger Zusammenarbeit mit den tPV angegangen, analysiert und behoben. 
Aktuell werden knapp 900 Server betreut, von denen gut 1/3 bis Jahresende migriert werden. Die restlichen Server werden in 2020 auf das neue Betriebssystem umgestellt. 
 

Share post
Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren