Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir respektieren die Privatsphäre eines jeden, der diese Website besucht.

Wir, die

evolving systems consulting GmbH, Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg, Telefon +49-40-808074-631,
Telefax +49-40-808074-520

E-Mail: contact(at)evolvsys.com
eingetragen im Handelsregister HRB 153784 Registergericht: Amtsgericht Hamburg
vertreten durch Mathias Krüger und Tobias Joswig

sind uns der Sensibilität von Informationen und personenbezogenen Daten bewusst.

Allgemeine Informationen, Protokolldaten bei der Nutzung der Website

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur automatisch die folgenden Protokolldaten, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem sowie verwendeter Gerätetyp

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung, Sicherheit und der Optimierung seiner Website sowie Verfolgung von Regelverletzungen, Aufklärung und Meldung von Sicherheitsvorfällen und ggf. Prüfung zivilrechtlicher Ansprüche. Hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden. Die Daten werden auch zu Statistik-Zwecken genutzt. Die IP Adressen werden jedoch anonymisiert. Die Daten werden bis zu 8 Wochen gespeichert.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Bewerbung. Personenbezogene Daten sind beispielsweise Ihre Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht. Soweit wir personenbezogene Daten über die von uns genutzten sozialen Netzwerke erheben und verarbeiten, gilt diese Datenschutzerklärung auch für diese Verarbeitungen.

Wir können Daten auch offenlegen, wenn wir im guten Glauben sind, dies ist hilfreich oder angemessen, um: (i) geltenden Gesetzen, Vorschriften, Gerichtsverfahren oder behördlichen Anfragen zu entsprechen; (ii) unsere Richtlinien (einschließlich unserer Vereinbarung) durchzusetzen und ggf. diesbezügliche mögliche Verletzungen zu untersuchen; (iii) illegale Aktivitäten oder anderes Fehlverhalten, Betrugsverdacht oder Sicherheitsprobleme zu untersuchen, zu erkennen, zu verhindern oder Maßnahmen dagegen zu ergreifen; (iv) eigene Rechtsansprüche geltend zu machen oder durchzusetzen bzw. uns gegen die Ansprüche anderer zu verteidigen; (v) die Rechte, das Eigentum oder unsere Sicherheit, die Sicherheit unserer Benutzer, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit von Dritten zu schützen; oder um (vi) mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten und/oder geistiges Eigentum oder andere Rechtsansprüche zu schützen.

Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir erfassen wissentlich keine personengebundenen Daten von Kindern.

 

Übersicht über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Kontakt per E-Mail oder Kontaktformular oder Telefon

Bewerbung

Vertrieb & Durchführung unserer Dienstleistungen

Partner

Zweck der Verarbeitung

Bearbeitung Ihres Anliegens

Auswahl und ggf. Einstellung neuer Beschäftigter

Angebotserstellung, Auftragsannahme, Auftragsabwicklung, Faktura

gemeinsame Durchführung von Kundenprojekten

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

§26 BDSG

Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

Empfänger der Daten

evolving systems consulting GmbH sowie ggf. Dienstleister im Rahmen des Softwarehostings- & supports, Dienstleister für die Annahme von telefonischen Anfragen

evolving systems consulting GmbH sowie ggf. Dienstleister im Rahmen des Softwarehostings- & supports

evolving systems consulting GmbH sowie ggf. Dienstleister im Rahmen des Softwarehostings- & supports

evolving systems consulting GmbH und Kunden der esc sowie ggf. Dienstleister im Rahmen des Softwarehostings- & supports

Übermittlung der Daten in ein Drittland

erfolgt nicht

erfolgt nicht

erfolgt nicht

erfolgt nicht

Dauer der Datenspeicherung

gem. der gesetzlichen Grundlagen. Die Speicherdauer ist abhängig von Ihrem Anliegen. Sofern keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht, löschen wir Ihre Anfrage spätestens nach 3 Monaten nach Erledigung Ihres Anliegens.

Bis zum Abschluss des Bewerbungsprozesses, jedoch höchstens 6 Monate ab Empfang der Bewerbung, es sei denn wir haben Ihre Einwilligung für eine längere Datenspeicherung.

Gemäß der gesetzlichen Anforderungen bis zu 10 Jahren.

Gemäß der gesetzlichen Anforderungen bis zu 10 Jahren.

Nutzung der Daten für Werbung

nein

nein

nein

nei

 

 

 

Cookies

Bei einem „Cookie“ handelt es sich um ein kleines Datenpaket, das Ihrem Gerät beim Besuch einer Website zugeordnet wird. Cookies sind nützlich und können für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden. Dazu gehören z. B. die erleichterte Navigation zwischen verschiedenen Seiten, die automatische Aktivierung bestimmter Funktionen, das Speichern Ihrer Einstellungen sowie ein optimierter Zugriff auf Services. Die Verwendung von Cookies ermöglicht außerdem, statistische Informationen zu sammeln.

Sie können Cookies über die Geräteeinstellungen Ihres Geräts ggf. deaktivieren oder entfernen. Folgen Sie dabei den entsprechenden Anweisungen. Beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies zur Einschränkung bestimmter Funktionen bei der Nutzung unserer Website führen kann.

Unsere Website verwendet folgende Arten von Cookies:

a. „Sitzungscookies“ , die für eine normale Systemnutzung sorgen. Sitzungscookies werden nur für begrenzte Zeit während einer Sitzung gespeichert und von Ihrem Gerät gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen.

b. „Permanente Cookies“, die nur von der Website gelesen und beim Schließen des Browserfensters nicht gelöscht, sondern für eine bestimmte Dauer auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Art von Cookie ermöglicht, Sie bei Ihrem nächsten Besuch zu identifizieren und beispielsweise Ihre Einstellungen zu speichern.

c. „Drittanbieter-Cookies“ , die von anderen Online-Diensten gesetzt werden und die mit eigenen Inhalten vertreten sind

d.“Technisch notwendige Cookies“
Technisch notwendige Cookies werden benötigt, damit Sie auf unserer Website navigieren und die Basisfunktionen der Website bedienen können. Ohne diese Cookies ist die Nutzung der Webseite unter Umständen nur eingeschränkt möglich:

Folgende Cookies werden von Google Analytics - weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unten unter „Analysetools & Tracking“ -genutzt:

Name des Cookies

Verwendungszweck

Speicherdauer

Art des Cookies

_ga

Tracking via Google Analy2cs

ca. 2 Jahre

Dri9anbieter

_gid

Tracking via Google Analy2cs

ca. 1 Tag

Dri9anbieter

_gat

Tracking via Google Analy2cs

ca. 1 Minute

Dri9anbieter

Sollten Sie einen Cookie finden, der nicht in dieser Tabelle aufgelistet ist, geben wir Ihnen gerne per Mail weitere Auskunft.

 

Social-Media-Plugins mit Shariff

Auf unserer Website werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z.B. Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).
Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den Datenschutz auf unserer Website zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten „Shariff“-Lösung. Die Shariff-Komponente stellt Social-Media- Buttons zur Verfügung, die datenschutzkonform sind. Shariff wurde für die deutsche Computerzeitschrift c’t entwickelt und wird über die GitHub, Inc. publiziert.

Diese Anwendung verhindert, dass die auf unserer Website integrierten Plugins Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen.
Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP- Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z. B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von GitHub können unter help.github.com/articles/github-privacy- policy/ abgerufen werden.

Analysetools & Tracking

Sobald Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie informiert das wir Cookies zur Analyse der Webseitennutzung verwenden möchten. Sollten Sie dies nicht akzeptieren, erfolgt kein Tracking. Wenn Sie zustimmen, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen per Link diesbezüglich jederzeit wieder zurücksetzen. (LINK zur Unterbindung der Cookies - wie im Banner?- setzen)

Im Falle Ihrer Zustimmung benutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,

  • verwendetes Betriebssystem,

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

  • Uhrzeit der Serveranfrage,

    werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
    Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

    IP Anonymisierung

 

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https:// support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: support.google.com/analytics/answer/7667196

Google Maps

Sobald Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie informiert das wir Cookies zur Analyse oder weiterer Funktionalität der Webseitennutzung verwenden möchten. Sollten Sie dies nicht akzeptieren, erfolgt kein Tracking bzw. einige Funktionen stehen nicht zur Verfügung. Wenn Sie zustimmen, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen per Link diesbezüglich jederzeit wieder zurücksetzen. (LINK zur Unterbindung der Cookies - wie im Banner?- setzen)

Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite,

  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite,

  • IP-Adresse, im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift.

    Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

     

Verwendung von Skriptbibliotheken (Google Web Fonts)

Damit unsere Inhalte in jedem Browser korrekt, einheitlich und grafisch ansprechend dargestellt werden, verwendet diese Website Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse im Sinne des Artikel 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO da. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, oder um sonstige Ansprüche zu prüfen, gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Widerruf, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht uneingeschränkt gelten, sondern beispielsweise unseren eigenen rechtmäßigen Interessen sowie behördlichen Vorschriften unterliegen können.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten an uns wenden.

Sie haben darüber hinaus das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, das die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. Die in Hamburg zuständige Aufsichtsbehörde ist der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, www.datenschutz-hamburg.de

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt:

MGDS Managementgesellschaft für Datenschutz GbR Pia Kiekenbeck
Telefon: 040 / 27 16 39 31 www.datenschutz-am-deich.de

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung :

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung regelmäßig, die letzte Aktualisierung fand am 10.Februar 2020 statt.

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren